Die Wassermühle Deelbrügge öffnet am Tag des offenen Denkmals am 12.09.2021 ihre Türen!!!

Lieber Beverstedter:innen, liebe Gäste,

am 12.09.2021 ist der offizielle Tag des offenen Denkmals. Auch die Mühlengruppe des Heimatvereins wird mit der Wassermühle Deelbrügge in eingeschränkter Form mitwirken.

Die Wassermühle Deelbrügge, gelegen an der L 128 zwischen Beverstedt und Stubben, öffnet am Sonntag, 12.09.2021 in der Zeit von 11.00 – 17.00 Uhr. Im Rahmen der Besichtigung wird auch ein kleiner Mahlbetrieb angeboten werden.

Es ist zu beachten, dass für die Besichtigung die 3G-Regelung Anwendung findet. Das bedeutet, dass an der Besichtigung nur Personen teilnehmen dürfen, die nachweislich geimpft oder genesen sind oder über einen offiziellen Nachweis über eine negative Testung innerhalb der letzten 24 Stunden verfügen. Ein Selbsttest ist KEIN gültiger Nachweis. Eine Testung wird direkt vor Ort NICHT angeboten.

Aufgrund der derzeit geltenden Vorgaben im Rahmen der Coronaregelungen ist darauf hinzuweisen, dass dieses Mal leider keine Bewirtung mit Kaffee und Tortenbuffet stattfinden kann. Wie sonst werden draußen auf dem Gelände aber Bratwurst und Kaltgetränke angeboten werden.

Zusätzlich startet um 14:00 Uhr eine Fahrradtour am Heimathaus Wachholz über ca. 15 Kilometer mit dem Endziel “Wassermühle”. Auch hier sind alle Interessierten recht herzlich eingeladen.

Ihr Heimatverein Beverstedt e.V.